Header_Sustainable_Consulting

Corporate Social Responsibility: Nachhaltig verantwortungsvolles Unternehmertum


Corporate Social Responsibility (deutsch: Soziale Verantwortung von Unternehmen), kurz CSR, gewinnt für immer mehr Unternehmen an Bedeutung – gegenüber Kunden und Lieferanten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern, aber zunehmend auch Banken und Stakeholdern generell.

Dabei verstehen wir unter CSR die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Sinne des nachhaltigen, ebenso ökologischen wie ökonomischen Wirtschaftens.

Nachhaltige und soziale Verantwortung umfasst nicht „nur“ Schutz von Klima und Umwelt, sondern zum Beispiel auch erfolgreiche Unternehmensführung und faire Geschäftspraktiken, Steuerehrlichkeit, mitarbeiterorientierte Personalpolitik, sparsamen Einsatz von Ressourcen, ernst gemeintes soziales Engagement bis hin zu Verantwortung in der Lieferkette.


Nachhaltige Verantwortung wird zum Basismerkmal


Bild_Sustainable_Entrepreneur_Alm

Die breite Diskussion und Berichterstattung in den Medien über Klimawandel und Umweltschutz rückt dieses Thema bei KonsumentInnen und KundInnen, aber auch MitarbeiterInnen und GeschäftspartnerInnen, verstärkt in den Fokus. Von Unternehmen wird zunehmend erwartet, dass sie sich ihrer Verantwortung für soziale, ökologische und nachhltige Aspekte bewusstwerden und ihre Geschäftstätigkeiten nachhaltig ausrichten.


CSR wächst zum Basismerkmal von Unternehmen, Lieferanten, Geschäftspartnern und Arbeitgebern heran. Kein Unternehmen kann es sich heutzutage mehr leisten, Klimawandel und Umweltschutz, sparsamen Umgang mit Ressourcen oder mitarbeiterorientierte Personalpolitik zu ignorieren.

Schritt für Schritt zum nachhaltigen Unternehmen

CSR ist ein schrittweiser Prozess. Kleine Schritte führen sukzessive zu mehr und mehr Nachhaltigkeit. Denn es ist wichtig für Unternehmen, sich in diesem komplexen und weitläufigen Thema angemessen zurechtzufinden, und dass die umgesetzten Maßnahmen von allen Mitarbeitern – von der Geschäftsleitung bis zum Praktikanten – mitgetragen und im Alltag gelebt werden.


Dabei werden die verschiedensten Bereiche beleuchtet, wie zum Beispiel Einkauf und Produktion, Bürobetrieb und Fuhrparkmanagement, Energieversorgung und Abfallentsorgung. Juristische bzw. gesetzliche Rahmenparameter müssen ebenso beachtet werden wie etwa steuerrechtliche Gegebenheiten.


Daher sind wir ein CSR-Team aus einem Nachhaltigkeitsexperten, einem Juristen und einer Wirtschaftstreuhänderin. Gegebenenfalls ziehen wir weitere Experten aus unserem Netzwerk bei. So können wir Sie im Rahmen unseres Sustainable CONSULTING umfassend und Ziel führend beraten.


Nachhaltige Kommunikation

Ein wichtiger Aspekt von CSR ist, soweit Ihr Unternehmen dazu nicht schon gesetzlich verpflichtet ist, die Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Nach dem Motto „Tue Gutes, und sprich darüber“ sollen vorhandene und zukünftige Kunden, aber auch Mitarbeiter, Geschäftspartner und Lieferanten wissen, dass Ihr Unternehmen nachhaltige und soziale Verantwortung übernimmt.


Zeigen Sie mit Ihrem Unternehmen nachhaltige und soziale Verantwortung!

Wir beraten und begleiten Sie gerne dabei.
Für eine unverbindliche Anfrage erreichen Sie uns wie folgt:

E-Mail: a.dolezal@sustainable-entrepreneur.at
oder consulting@andreasdolezal.at

Telefon: +43 664 844 60 90



Weitere Beiträge zum Thema CSR

Nachhaltiges Wirtschaften rückt in den Fokus von Konsumenten, B2B-Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Banken