Die Bühne für nachhaltig aktive UnternehmerInnen

Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich öffentlich zu mehr Klima- & Umweltschutz, fairen Geschäftspraktiken und gesellschaftlichem Engagement bekennen und tatsächlich handeln.

Header_Sustainable_Entrepreneur_Logo_links

Sustainable ENTREPRENEUR sind nachhaltig verantwortungsvolle UnternehmerInnen, FreiberuflerInnen und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft, die aktiv und freiwillig zu mehr Klima- und Umweltschutz beitragen, auf solide und faire Geschäftspraktiken achten und sich gesellschaftlich engagieren. Sustainable ENTREPRENEUR bekennen sich zum Green Deal der Nachhaltigkeit.


Damit auch unsere Kinder und Enkelkinder eine lebenswerte Welt vorfinden.

Bild_Sustainable_Entrepreneur_Maedchen_Wiese

Beinahe jeden Tag hören und lesen wir von neuen ehrgeizigen Zielen und ambitionierten Plänen zur Rettung des globalen Klimas. Das wirksame Umsetzen lässt aber leider zu oft auf sich warten. Unsere Erde hat aber keine Zeit mehr zum Warten.

Viele meinen, dass nachhaltige, klima- und umweltfreundliche Handlungen einzelner KonsumentInnen und UnternehmerInnen nichts zum globalen Klima- und Umweltschutz beitragen. Sustainable ENTREPRENEUR sehen das anders: Viele kleine, wirksame Beiträge summieren sich und tragen viel zu Klima- und Umweltschutz bei.


Sustainable ENTREPRENEUR handeln aktiv in ihrem Alltag. Sie leisten – in Beruf und Freizeit – freiwillige und wirksame Beiträge zu mehr Nachhaltigkeit. Sie bekennen sich öffentlich dazu und tragen damit dazu bei, die Idee von nachhaltiger Verantwortung weiter zu verbreiten.


Nachhaltigkeit ist mehr als „nur“ Klima- und Umweltschutz.

Sustainable ENTREPRENEUR bekennen sich zum Green Deal der Nachhaltigkeit. Sie stehen unter anderem für das bewusste Konsumieren, das klimaschonende Reduzieren, das umweltschonende Fördern von Recycling und das effiziente Nutzen von Energie und wertvollen Rohstoffen.

Sustainable ENTREPRENEUR achten auf solide und faire Geschäftspraktiken und fördern ihre MitarbeiterInnen, zum Beispiel durch Angebote zur Aus- und Weiterbildung oder gerechte Entlohnung.


Sustainable ENTREPRENEUR schaffen Arbeitsplätze und bezahlen pünktlich ihre Steuern und Abgaben. Sie geben darüber hinaus einen Teil ihres Erfolges an die Gemeinschaft zurück, indem sie nachhaltige und soziale Projekte unterstützen, wie zum Beispiel Wald4Leben mit Baumspenden oder das Projekt Herzenswunsch.


Wir erzählen von unseren Erfolgen und motivieren unser Umfeld zum Nachmachen.

Bild_Sustainable_Entrepreneur_Sustainable_Finance

Auf unserer Plattform stellen sich Sustainable ENTREPRENEUR im Portrait mit ihren Geschäftsfeldern vor. Und sie erzählen ihre ganz persönlichen Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie sie Nachhaltigkeit im beruflichen sowie privaten Alltag erfolgreich und wirksam leben.

Denn alle, die aktiv handeln, tragen einen kleinen, aber wirksamen Teil zum Erhalt einer lebenswerten Welt bei.


Header_Sustainable_Entrepreneur_Thema_im_Fokus_Nachhaltig_investieren

Header_Sustainable_Entrepreneur_Melden_Sie_sich_zum_Newsletter_an

Aktuelles & Wissenswertes

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter und bleiben nachhaltig am Laufenden!

Beitragsbild_Sustainable_Entrepreneur_CSR

Treibhausgas-Emissionen Scope 1, 2 und 3

Was sind Treibhausgas-Emissionen Scope 1, 2 und 3? Treibhausgas-Emissionen müssen weltweit reduziert werden, um die zunehmende Erderwärmung zu stoppen. Bereits mit Kyoto-Protokoll von 1997 hat sich die internationale Staatengemeinschaft auf …

Beitragsbild_Sustainable_Entrepreneur_CSR

Klimaneutrale Geschäftsreisen

Ist wirklich jede Geschäftsreise unverzichtbar? Geschäftsreisen sind für den Erfolg eines Unternehmens oft sehr wesentlich, wenn nicht sogar unverzichtbar. Aber jede Geschäftsreise, ob nur in den Nachbarbezirk oder auf einen …

Beitragsbild_Sustainable_Entrepreneur_Klimawandel

Wasser sparen im Alltag

Nützliche Tipps zum schonenden Umgang mit Trinkwasser Der durchschnittliche Trinkwasserverbrauch in Österreichs Haushalten beträgt etwa 130 Liter pro Tag und Kopf, ohne Einbeziehung von Gewerbe, Industrie oder Großverbrauchern. Davon lassen …